Make your own free website on Tripod.com

Links zu Maskulisten-Foren


Falls Sie einen kleinen Überblick über einige (mir bekannte) Maskulisten-Foren haben wollen, sind hier die Links:

http://www.rahaso.de/foren/maenner
Dieses "Krieg der Geschlechter"-Forum betreiben Max/Matthias Erdinger und Monika Fassbender. Er hat öffentlich zugegeben, dass er seine Frau bewusstlos geschlagen hatte, weil sie nach ihm (190 cm grosser, bulliger Bayer) nach Alkoholkonsum eine Kaffeetassen geworfen hatte.
Gewalt findet in diesem Forum immer Zustimmung. Speziell wenn sie sich gegen Frauen richtet.
Monika ist seine neue Geliebte. Diese Frau kann offenbar gar nie so beleidigt werden, als dass sie nicht trotzdem für ihrer Peiniger (sie wurde vor Jahren vergewaltigt) Partei ergreift. Motto: "Ich habe den Mann vielleicht verbal provoziert. Da kann er mich doch rechtmässig schlagen und vergewaltigen."

http://f25.parsimony.net/forum63067
wird von einem gewissen Jörg betrieben. Neuerdings macht die Moderation ein gewisser Andreas. Dieses Forum scheint etwas harmloser zu sein was die Ausdrucksweise betrifft. Mitunter agieren dort aber die gleichen Maskulisten wie in den anderen Foren.

http://f27.parsimony.net/forum66375
Dieses Forum betreibt ein gewisser Tommy. Er ist seines Zeichens Universitätsprofessor in der Juristischen Fakultät in München. Er ist der widerlichste dieser Maskulisten und hält seine eingenen 'Fans' für verrückte Verräter, wenn ihnen mal ein positives Wort über eine Frau entglitten ist.
Orginalzitat Tommy: "Über 95 % aller Vergewaltigungen sind erfunden, um Männern zu schaden. Stattdessen gehören die Frauen wegen Verleumdung ins Gefängnis."



Bitte verbreiten Sie diese Links nicht weiter. Verbale Gewalt gegen Frauen und Hassforen sollten nicht propagiert werden.








Home